Logo
Donnerstag, 13.06.2019

Marbacher Landbeschäler Now or Never überraschend gestorben

Der 24 Jahre alte KWPN-Hengst, seines Zeichens Landbeschäler des Haupt- und Landgestüts Marbach, ist an einem Kreislaufversagen eingegangen. Der Voltaire-Nimmerdor-Sohn stammt aus der Zucht von G.J. van der Helm (Niederlande) und wechselte in den Besitz von Nellie Morssink Prinssen. Viele Jahre stand er dem Landgestüt Celle als Pachthengst zur Verfügung. Danach folgte eine Stationierung auf der Servicestation Ellwangen-Rindelbach des Haupt- und Landgestüts Marbach. Nellie Morssink Prinssen überstellte den Hengst schließlich in Marbacher Besitz. Now or Never hat es im Sport selbst bis in die schwere Klasse im Parcours geschafft. Er hinterlässt sieben gekörte und im Hengstbuch I geführte Söhne und sieben Staatsprämienstuten. Insgesamt 181 Nachkommen sind oder waren im Sport aktiv, 13 davon bis zur schweren Klasse im Springen. (MS)

Top