Logo
Montag, 10.06.2019

Bibi Blocksberg bei 9,0

Beim Pfingstturnier in Forst wurden auch Tickets zum Bundeschampionat in Warendorf vergeben: bei den sechsjährigen Pferden gab es sogar eine 9,0 für Maren Wittenborns Hannoveraner Stute Bibi Blocksberg von Balou du Rouet. Weitere Qualifizierte sind Heiko Rabenstein mit Cascadello Deluxe und Mario Walter mit der Württemberger Stute Carletta von Cormint aus der Zucht von Eddi Schuster.

Auch bei den fünfjährigen Springpferden löste Mario Walter ein Ticket nach Warendorf: Mit dem Deutschen Sportpferd Quattros Cadeaux von Quattro B bekam er eine 8,3 und landete damit vor der Jungen Reiterin Anne Götter aus Eppingen auf dem selbst gezüchteten Con Spirito-Sohn Captain Norbert (8,2). Eva-Maria Lühr qualifizierte mit 8,0 den Trakehner Schimmel Zauberreigen, ebenso wie Jörg Widmaier den Holsteiner Alphas’s Cascades (rok).

Top