Logo
Mittwoch, 15.05.2019

Albführen: Captain Morgan gewinnt die erste PSA-Etappe

Der Sieger der ersten Qualifikation der PSA-Tour hört auf den Namen Captain Morgan. Der vierjährige DSP-Hengst setzte sich in Albführen unter dem Sattel von Alia Knack an die Spitze des Feldes. Der Caleon/Fleiner- Sohn (Z.: Alois Renz, B.: BG Schmid/Knoll) erhielt eine Wertnote von 7.9. Knapp dahinter platzierte Miriam Grötzinger die DSP-Stute Capri Sun (v. Cellestial/Clarimo) aus der Zucht von Michael Waimer (B.: Patricia Zinser) mit 7,8. Ihr folgte die von Christian Wittlinger gezogene Landessiegerstute Springen 2018, Calina (v. Cascadello I/Clinton I) unter dem Sattel ihres Besitzers Manuel Feige, mit der Note 7,7. Die nächste Etappe der diesjährigen PSA-Tour wird im Rahmen des Landeschampionats in Tübingen Anfang Juli ausgetragen. (MS)

Top