Logo
Mittwoch, 11.07.2018

Das Land kürt seine Meister

Es ist für die Landesszene zweifellos das wichtigsten Turnier im Land: Die Landesmeisterschaften der Spring- und Dressurreiter in Schutterwald. Am Freitag geht es los, bis zum Sonntagabend werden wieder die Landesmeister ermittelt. Das Turnier in der Ortenau hat für die Titelkämpfe eine große Tradition: schon im vergangenen Jahr 2017 fanden sie zum 30. Mal statt.

Die Meisterschaften werden in allen Altersklassen ausgetragen, die Wettbewerbe münden in einer großen Meisterehrung am Sonntag, 15. Juli. Zum zweiten Mal gibt es in Parcours und Viereck auch Amateur-Landesmeisterschaften.

Neben dem Sport gibt es in Schutterwald auch stets einen viel beachteten Schauabende, die "Nacht der Pferde" am Samstagabend.

In der Königsklasse der "Reiter" kann es dieses Jahr Titelverteidigungen geben, denn die beiden amtierenden Meister Timo Beck und Tina Deuerer treten wieder an. In der Dressur wird es neue Titelträger geben, denn sowohl Katrin Burger als auch Oliver Luze können dieses Jahr auf kein Grand Prix-Pferd zurückgreifen.

Das Turnier wird in einem Livestream auf https://watch.clipmyhorse.tv/Schutterwald_Springen übertragen (rok)

Top