Logo
Montag, 14.05.2018

Vier Favoriten werden Landesmeister


Bei den Landesmeisterschaften der Ein- und Zweispännerfahrer mit Pferden und Ponys im nordbadischen Reilingen konnten sich die Favoriten durchsetzen und mit sowohl mit Meisterschärpe als auch Kombi-Sieg nach Hause fahren - bei den Ponyzweispännern und Zweispännern trotz beachtlicher Konkurrenz aus anderen Bundesländern.

 

Pony-Einspänner

Gold: Fabian Gänshirt (Ottenheim)

Silber: Anna Genkinger (Hof Georgenau)

Bronze: Sarah Kern (Ottenheim)

Rang vier: Monika Hallasch (Markgröningen-Möglingen)

 

Pony-Zweispänner

Gold: Steffen Brauchle (Schloss Kapfenburg)

Silber: Birgit Kohlweiß (Weil der Stadt)

Bronze: Jasmin Genkinger (Hof Georgenau)

Rang vier: Tim Grässlin (Kandern)

 

Einspänner

Gold: Philipp Faißt (Ottenheim)

Silber: Rolf Saar (Sinzheim)

Bronze: Edwin Kiefer (Horb-Nordstetten)

Rang vier: Ciara Schubert (Reilingen)

 

Zweispänner

Gold:  Fred Probst (Marbach)

Silber: Stefan Schottmüller (Kraichgau)

Bronze: Katharina Abel (Ketsch)

Rang vier: Heiko Hammann (Niederstotzingen)

Foto: Rauser

Top