Logo
Sonntag, 12.08.2018

Treffingers dritter Streich


Die Sensation ist perfekt: Moritz Treffinger hat in Bishop Burton die dritte Goldmedaille in Folge gewonnen. Auf seiner Top Queen siegte der Oberderdinger Dressur-Ponystar auch in der Kür – mit sagenhaften 81,87 Prozent der Punkte. Damit verwies Treffinger den jungen Dänen Alexander Yde Helgstrand mit Adriano B auf den Silberrang. Bronze ging an Treffingers Teamkollegin Julia Barbian mit Der kleine König. Treffinger ist erst der zweite junge Mann, der Pony-Dressureuropameisterschaften gewann. Vor ihm schaffte nur Sönke Rothenberger diesen Erfolg – er ist heute Olympiasieger (rok).

Top