Logo
Mittwoch, 09.01.2019

"Topsi" geht nach Bayern


Die Ära Moritz Treffinger und Top Queen ist endgültig zu Ende: Die bunte Fuchsstute, mit der Treffinger zum erfolgreichsten deutschen Pony-Dressurreiter seit Sönke Rothenberger wurde, ist verkauft, wie die Familie Treffinger jetzt bestätigt hat. Die elfjährige Stute von Top Anthony steht künftig im Stall der Familie von Wulffen in Bayern. Sie wird künftig von der zwölfjährigen bayerischen Ponyreiterin Paulina von Wulffen geritten, die auf süddeutscher Ebene bereits erfolgreich war. "Uns war wichtig, dass Topsi im Land bleibt", erklärte Santina Treffinger gegenüber dem Reiterjournal.

Im Sattel von Top Queen H wurde der Oberderdinger Dressurreiter Moritz Treffinger in der Saison 2018 Deutscher Meister und dreifacher Europsmeister. Der 16-jährige Gymnasiast hat in diesem Jahr auf Großpferde umgesattelt (rok).

 

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.