Logo
Freitag, 09.03.2018

Saisonauftakt nach Maß für Lisa Maria Räuber

Im bayerischen Kreuth startete Lisa Maria Räuber vielversprechend in die neue Saison. Im Sattel des 15-jährigen Portos de la Cense nahm die junge Gomadingerin der Konkurrenz mehr als drei Sekunden im Zwei-Phasen-Springen der schweren Klasse ab. S-Sieg Nummer zwei gab es an diesem Wochenende mit Cyrrus. Lisa Maria Räuber pilotierte den elfjährigen Holsteiner fast sieben Sekunden schneller durch den Parcours des Punkte-Springens als der Zweitplatzierte Heiko Rabenstein auf der Württemberger Stute Fiene (Z.: Norbert Schunder). (akb)

Top