Logo
Sonntag, 14.10.2018

Rizzolis erster S-Sieg


Er ist groß, schwarz und ein Sensibelchen,aber ein beeindruckendes Pferd. Der siebenjährige Oldenburger Rappe Rizzoli hat unter seiner Ausbilderin Anna-Louisa Fuchs in Göppingen seine erste S-Dressur gewonnen - mit fast 72 Prozent der Punkte in einem bärenstarken Youngster-Feld. Der Rosandro-Sohn ist mit drei ausgezeichneten Grundgangarten ausgestattet. Als junges Pferd war der große Schwarze schwierig zu bändigen und gilt immer noch als "speziell" - aber überragend veranlagt. Anna Fuchs und ihr Nachwuchspferd verwiesen bereits dochdekorierte Paare wie Nicole Casper mit dem Totilas-Sohn Birkhofs Topas FBW, Christina Boos mit Forever mine, Ilona Kress mit Echt Stark und Katrin Burger mit San Dottore auf die Plätze. Rizzoli steht im Besitz des Unternehmers und Amateur-Springreiters Frank Kunzmann aus Oberderdingen. Im regelmäßigen Training bei Olympiareiterin Dorothee Schneider sind die 23-jährige Studentin und Piaff-Finalistin und der große Wallach zum Siegerpaar geworden. Rizzoli zeigt auch schon Talent für die Drei-Sterne-Tour  (rok). 

Foto: D.Matthaes

Top