Logo
Mittwoch, 09.01.2019

Preis der besten Jugendarbeit 2018 des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg

Der besondere Einsatz der Vereine und Betriebe für den Pferdesport insbesondere im Bereich der Jugendarbeit liegt dem Pferdesportverband Baden-Württemberg am Herzen. Deshalb schreibt der Verband seit über 10 Jahren diesen Wettbewerb mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € aus. In diesem Jahr geht es um das Wohl der vierbeinigen Partner, den Schul- und Lehrpferden. Thema des Preis der Besten Jugendarbeit 2018 lautet: "Unsere vierbeinigen Lehrmeister - Was unternehmt ihr um euren treuen Schulpferden das Leben zu verschönern?"

Teilnehmen können alle Vereine und Betriebe, die dem Pferdesportverband Baden-Württemberg angeschlossen sind. Nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter https://www.pferdesport-bw.de/preis-der-besten-jugendarbeit.html

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.