Logo
Mittwoch, 02.01.2019

Laura Weiss jetzt in Bayern


Die Dressurausbilderin Laura Weiss ist mit dem Jahreswechsel auch von Baden-Württemberg nach Bayern gewechselt: Die Pferdewirtschaftsmeisterin wird das Team der Landesreit- und Fahrschule in München-Riem verstärken. Dort ist sie in die Ausbildung der angehenden Pferdewirte eingebunden, sowie für das Training der Dressur- und Springpferde zuständig. Auch für eigene sportliche Ambitionen sei Raum, erklärte sie gegenüber dem Reiterjournal.  

Laura Weiss war in den vergangenen Jahren für das Training der Pferde am Stall Faller in Güglingen bei Heilbronn zuständig. In der Saison 2018 war Laura Weiss im Sattel der württembergischen Stute Honeymoon aus der Zucht von Michael Kahl in Pfullingen besonders erfolgreich und mehrfach in Klasse S platziert (Foto: Keller). Die Stute ist mittlerweile verkauft und wird vom hessischen Ausbilder und früheren Berufsreiterchampion Michael Wagner weiter ausgebildet. Aber in München könne sie auf weitere talentierte Dressurpferde aufbauen.

Laura Weiss stammt aus dem Raum Heilbronn, ihre Ausbildung absolvierte sie auf dem Hammberger Hof bei Bertin Pötter und später bei Jörg Schrödter in Hagenbach bei Karlsruhe. Die Stelle in München war ausgeschrieben(rok).

Top