Logo
Mittwoch, 11.04.2018

Kursdesigner und Steward Hans J. Klemm ist verstorben

Gestern ist der Course-Designer Vielseitigkeit, Technische Delegierte in der Vielseitigkeit und Steward Springen und Dressur, Hans J. Klemm, im Alter von 65 Jahren verstorben.

Der ehemalige Reitstallbesitzer war auf der ganzen Welt unterwegs von Russland, Ukraine, England, Italien, Deutschland, Schweden und Schweiz vielen als der“ Schwarzwälder“ bekannt. Wann immer Geländehindernisse gebaut werden mussten, war er mit seiner Motorsäge zur Stelle. Wasserstellen ausbaggern und Geländeformationen modellieren waren seine grosse Leidenschaft.

Zu seinen grössten Erlebnissen gehörten sicher der Geländeaufbau für die Vielseitigkeit bei den Olympischen Spielen in Barcelona 1992 zusammen mit Wolfgang Feld, Sassenberg. Ebenfalls auf seine langen Liste des Parcoursbau stehen Welt- und Europa- und Deutsche Meisterschaften zusammen mit Wolfgang Feld. Er war sich jedoch nie zu schade, dem kleinen ländlichen Reitverein von nebenan, für den Reitertag eine Geländestrecke zu erstellen. Man konnte sich immer 100% auf Hans Klemm verlassen, er war immer im Einsatz für den Pferdesport.

Zu seinen grossen Aufgaben zählte bis zuletzt das CSI5* Springturnier in Basel. Von Beginn an in der Turnierleitung stand er seinem Freund und Organisator des Turniers Willi Bürgin stets  hilfreich zur Seite. Auch als Steward und TD war es ihm immer ein grosses Anliegen den Turniersport zu unterstützen und zu einem erfolgreichem Gelingen der Veranstaltungen beizutragen.

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen