Logo
Donnerstag, 25.10.2018

Körschmühle: Plogsties Reise geht weiter

Das war ein kurzes Stelldichein: Nach nur einem Jahr ist für Reitlehrer Holger Plogsties in der Stuttgarter Körschmühle schon wieder Schluss. Der zuvor unter anderem in Botnang und Tübingen tätige Dressurausbilder verlässt auf eigenen Wunsch zum 31. Januar die Anlage in Möhringen. Sein nächstes Ziel ist der Stuttgarter Kräherwald. Damit bleibt auch die Körschmühle ein heißes Pflaster. Innerhalb von drei Jahren wird nun der dritte Ausbilder gesucht. (FA)

Top