Logo
Dienstag, 06.11.2018

Das Goldene für Karin Heß-Müller


Treffend betitelt mit „Golden Lady“ wurde ein Programmpunkt anlässlich des Schauabends beim Marbacher Wochenende. Die Veranstaltung bot den idealen Rahmen zur Verleihung des Goldenen Reitabzeichens für Karin Heß-Müller, Berufsreiterin und Ausbilderin aus Schwäbisch Gmünd. Heß-Müller hat sich in den letzten Jahren vor allem mit der Arbeit von Pferden an der Hand im Land einen Namen gemacht. Gelernt hat sie diese Arbeit bei Mentor Manolo Rodriguez. Heß-Müller versteht es mit dieser Ausbildungsmethode Pferde in den schweren Lektionen wie Piaffe und Passage zu fördern. Im Sattel war sie vor allem zu Begin ihrer Karriere in der Vielseitigkeit zu Hause, wo sie unter anderem mit ihren Erfolgspferden Cabrio, Quantas oder FBW Hidalgo Erfolge sammeln konnte. Gemeinsam mit den Erfolgen aus der Dressur, konnte sie die Liste für die Verleihung des goldenen Reitabzeichens nun vervollständigen. Zuletzt gelang ihr dafür ein dritter Platz in der Dressur Klasse S*** mit dem aktuellen Erfolgspferd Rom in Königsbrunn. Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto: Karin Heß-Müller und Rom (Doma)

Top