Logo
Donnerstag, 08.06.2017

In Heidenheim werden die Meister gekürt

Am bevorstehenden Wochenenden geht es in Heidenheim um Medaillen. In den Disziplinen Dressur, Springen und Fahren werden vor Ort die Württembergischen Meisterschaften ausgetragen. Über die drei Turniertage werden so neun Prüfungen der schweren Klasse stattfinden. Dazu ist im Heidenheimer Programm neben den Qualifikationen zum DKB-Bundeschampionat für Springpferde auch eine Etappe des Dressur Pony Master Baden-Württemberg am Samstagmittag vorgesehen. Die große Ehrung aller Württembergischen Meister findet am Sonntag gegen 17 Uhr auf dem Hauptplatz statt. (FA)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen