Logo
Sonntag, 10.09.2017

Tina Deuerer Beste in Ising

Mit ihrem bunten Wallach C.T., den sie im Frühjahr vom berühmten Hugo Simon übernommen hat, wurde Landesmeisterin Tina Deuerer  am Sonntag Zweite im Großen Preis von Ising, einem internationalen 1.50-Meter-Springen. Schon am Donnerstag hatte sie im Sattel des eifrigen Wallachs das Eröffnungsspringen der Großen Tour gewonnen. C.T. war Hugo Simons letztes Springpferd, bevor er im Frühjahr im Alter von 74 Jahren die Reitstiefel an den Nagel gehängt hat. Die zweite Qualifikation hatte Adrian Schmid  mit der Stute Cascada – aus dem Stall Deuerer – gewonnen (rok).

Top