Logo
Sonntag, 13.08.2017

Thomas Volk triumphiert in Oberderdingen


Es war sein größter Erfolg seit Jahren: Thomas Volk aus Aischbach-Gültstein, seit vielen Jahren einer der beständigsten Amateure im Land, hat auf der Holsteiner Schimmelstute Cleo den Großen Preis von Oberderdingen gewonnen. In dem Zwei-Sterne-Springen schafften es nur vier Akteure ins Stechen. Am Ende blieb Volk auch darin fehlerfrei und am schnellsten. Er verwies den formstarken Marc Poppel mit Dalton und Christopher Kurz  mit Castell auf die Plätze. Weitere Sonntags-S-Springen in Oberderdingen gewannen die Junge Reiterin Mary-Ann Fuchs aus Hirschberg auf Dollar Boy und Nordbaden-Regionaltrainer Günter Treiber auf Amicello  (rok/Foto: horse-emotions.de).

Top