Logo
Mittwoch, 17.05.2017

Schöner reiten vor dem Lustschloss

Es ist sicher die schönste Dressurkulisse im Land, aber Ludwigsburg-Monrepos ist dieses Jahr auch das kompletteste Dressurturnier. ClipMyHorse und Reiterjournal übertragen ab Freitag online – teilweise mit Live-Kommentierung.

Alle wichtigen Serien und Qualifikationsprüfungen bündeln sich im Schlosspark des Schlosses Monrepos: Auf dem Programm stehen Qualifikationen zum Bundeschampionat für die Fünf- und Sechsjährigen (Samstag, 11.30 Uhr und Sonntag, 10 Uhr), eine Qualifikation zum „Pony-Master“ (Sonntag, 11.30 Uhr), eine zum Nürnberger Burgpokal der Junioren (Samstag, 14 Uhr), eine Qualifikation zur ersten baden-württembergischen Amateurmeisterschaft (Sonntag, 12 Uhr) und eine Qualifikation zum iWest-Cup (als Kür am Samstag, 17 Uhr). Dazu wird eine stark besetzte Drei-Sterne-Tour geboten mit einem Grand Prix-Finale (Sonntag, 15.45 Uhr). Prominenteste Starterin ist Mannschafts-Olympiasiegerin und Weltranglisten-Dritte Dorothee Schneider.   

ClipMyHorse und Reiterjournal übertragen alle Prüfungen online, eine Live-Kommentierung der Ritte von Reiterjournal-Kommentator Roland Kern gibt es am Freitag in der Vor-Qualifikation der iWest-Tour um 11.30 Uhr und in der Intermediaire II ab 17 Uhr, im Nürnberger Burgpokal der Junioren am Samstag ab 14 Uhr, sowie am Sonntag in der Qualifikation zur Amateur-Landesmeisterschaft ab 12 Uhr und im abschließenden Grand Prix-Finale ab 15.45 Uhr (rok).

Zur Zeiteinteilung:

Top