Logo
Freitag, 19.05.2017

Eppinger-Lütkemeier triumphiert beim Heimspiel

Sie sind die Gastgeber an diesem Wochenende: vom 19. bis 21. Mai öffnet die Familie Eppinger derzeit auf dem Lerchenhof die Tore für ihr Dressur- und Springevent, den Biosphären - Masters. Beim Heimspiel gelang Anne Eppinger-Lütkemeier auf ihrem Woltje de Vries der bestmögliche Auftakt ins Turnier: Mit 69,762 Prozent verpassten die beiden nur knapp die 70-Prozent-Hürde. Dabei sahen alle drei Richter das erfahrene Duo mit weitem Abstand vorne. 30 Punkte trennten sie beim Sieg in der Dressurprüfung Kl. S* vom restlichen Feld. Auf Platz zwei landeten die Sieger der FAB-Amateurcupqualifikation von Pforzheim. Auf dem 13-jährigen Dresemeyer verwies Gabriele Matthaes Ina Casper vom Birkhof auf dem Württemberger Leonardo-G auf Platz drei. (FA)

Top