Logo
Sonntag, 12.11.2017

Das Ländle auf eins und zwei in Münchener Olympiahalle

Michael Jund und Tina Deuerer können sich schon auf kommende Saison freuen. Dann werden ihre vielversprechenden Youngster für größere Aufgaben bereit stehen. Ihr Potenzial zeigten die beiden achtjährigen Hengste, die in den Ställen der Baden-Württemberger stehen im Finale der Youngster Tour in München. Die dem hessischen Diarado-Sohn Daniels Jack S siegte Michael Jung vor seiner Landsfrau Tina Deuerer mit dem Hannoveraner Canstakko-Nachkommen Clueso.

Am Abend zuvor hatte Michael Jung mit dem erst achtjährigen fischerSolution auch schon über 1,50 m beeindruckt. Im Gold-Cup kamen die beiden ins Stechen und wurden hier Achte. (mos)

Top