Logo
Donnerstag, 09.11.2017

Anne Eppinger-Lütkemeier: Das "Goldene" und Spirit of Westfalia


Ein geniales Marbacher Wochenende hat Anne Eppinger-Lütkemeier vom Lerchenhof in Münsingen dieses Jahr erlebt: Am Freitagabend erhielt sie vor ausverkauftem Haus beim Gala-Abend das Goldene Reiterabzeichen aus den Händen von Frank Reutter (WPSV), überreicht. Als Überraschungsgast war ihre Trainerin, die ehemalige Olympiasiegerin Ulla Salzgeber erschienen und ihr ehemaliger Ausbilder, kein geringerer als Olympiasieger und Reitmeister Hubertus Schmidt, gratulierte per Video-Einspieler. Und natürlich war auch die ganze Reiterfamilie Eppinger vor Ort, einschließlich dem 22jährigen Rulamann, mit dem Anne Eppinger-Lütkemeier ihre ersten S-Siege feierte.

Und am Sonntag erhielten Kunden der Familie Eppinger aus Canada den Zuschlag für den gekörten neunjährigen Spirit of Westfalia, ein Sohn des Sandro Hit aus einer Mutter von Donnerhall, der bereits in S-Dressuren siegreich ist. Künftig wird die Trägerin des Goldenen Reiterabzeichens im Sattel dieses imposanten Hengstes sitzen und in der kommenden Saison mit ihm die baden-württembergische Dressurszene aufmischen. (mos)

Foto: Krenz

Top