Logo
Samstag, 12.08.2017

Alexandra Stadelmayers nächster Drei-Sterne-Sieg

Die U22-Landesmeisterin der baden-württembergischen Dressurreiter hat beim Dressurfestival in Marbach im Sattel von Lord Lichtenstein ihre Siegesserie fortgesetzt. S-Siege feierten auch Jana Schlotter und Madeline Grimminger.

Alexandra Stadelmayer bekam von den fünf Richtern exakt 70 Prozent der Punkte und siegte damit vor Landesmeisterin Katrin Burger mit ihrem Salazar, Dritte wurde die Bayerin Christina Boos mit dem Schimmel Lobenswert. Für Aufsehen sorgte die neunjährige Stute Rebana unter der australischen Olympiareiterin Hayley Beresford, die in Kirchheim/Teck ansässig ist. Die wuchtige Stute zeigte großes Bewegungstalent.

In der Einlaufprüfung zum Finale des FAB-Amateurcups siegte die Junge-Reiter-Meisterin Jana Schlotter und unterstrich mit ihrem fast unbesiegbaren Rubin Renoir damit ihre Ambitionen auf den Cupsieg; das Finale findet am Sonntag im großen Marbacher Stadion statt. Eine weitere Amateur-S-Dressur gewann die Mannheimerin Madeline Grimminger im Sattel von Heros (rok).

Top